normale Schrift einschalten    große Schrift einschalten    sehr große Schrift einschalten
     +++  TV Krombach 2 : TTG SMS Dahlbruch 3 = 8:0  +++     
     +++  TuS Johannland : TV Krombach 1 = 0:9  +++     
     +++  TTG SMS Dahlbruch 3 : TV Krombach 3 = 0:8  +++     
     +++  TuS Fellinghausen : TV Krombach 2 = 1:8  +++     
     +++  Pokal: TV Eckmannshausen 2 : TV Krombach 2 = 0:4  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

10. vereinsinternes Fußballturnier

01.05.2013

Kaltduscher gewinnen Jubiläumsturnier

Die 10. Auflage des von ihnen selbst veranstalteten internen Fußballturniers unseres Vereins gewannen die Kaltduscher 1, die Fußballgötter um Ingo Trapp und konnten so ihren Sieg vom letzten Jahr wiederholen.

Er war zwar knapp und nur dank des besseren Torverhältnisses gegenüber den „Freitags-Kicker 2“ von Brüderchen Rene Trapp errungen, aber mal ehrlich: wen interessiert das?

Durch den Verzicht der scheinbar am Stock gehenden, in die Jahre gekommenen Ex-internationalen PANIK BOMBERS der TT-Abteilung (man hört da so einiges wie z. B. verletzt, im Kreuz, keine Kondition, Sehschwäche(…)), waren die Freitagsfußballer der Gebrüder Trapp (mit jeweils 2 Teams) nahezu unter sich, lediglich der hoffnungsvolle TVK - Nachwuchs, „die Ommsens“ komplettierten das Teilnehmerfeld. Letztere hatten sich aufgrund ihres dritten Platzes im letzten Jahr einiges vorgenommen, es blieb jedoch beim Vornehmen und ging ganz gewaltig in die Hose.Zwei Packungen und 2 knappe Niederlagen und sie durften als erste unter die Luxusduschen der Krombach-Halle.


Ganz anders drauf war der vom Würstchen- und Bierverkäufer im letzten Jahr zum Spieler der 1. Kaltduschermannschaft zurückkatapultierte Schreiber dieser Zeilen: 10 Jahre Turnier der Kaltduscher, 10 Jahre der Traum vom Sieg und endlich, endlich hat es geklappt: er war einer der 5, die die Zuschauer der diesmal gähnend leeren Tribünenränge durch unnachahmliche, artistische, filigrane Kabinettstückchen nahezu in Ekstase versetzt hat. Wahnsinn!

Sonst noch was? Ach ja. Die einzelnen Ergebnisse und die Abschlusstabelle. Nachstehend.

 

Und noch eins, ganz wichtig: Danke Ingo, für Organisation und Durchführung des Ganzen. Nodda, bisse Tage.

 

Spielpaarungen und Ergebnisse
Freitags-Kicker 1 Freitags-Kicker 2 1 : 3
1. FC Ommsen Kaltduscher 1 0 : 6
Kaltduscher 2 Freitags-Kicker 1 1 : 3
Freitags-Kicker 2 1. FC Ommsen 3 : 2
Kaltduscher 1 Kaltduscher 2 6 : 0
1. FC Ommsen Freitags-Kicker 1 0 : 1
Kaltduscher 1 Freitags-Kicker 2 1 : 1
Kaltduscher 2 1. FC Ommsen 6 : 2
Freitags-Kicker 2 Kaltduscher 2 4 : 3
Kaltduscher 1 Freitags-Kicker 1

4 : 3

 

 

Abschlusstabelle:
Platzierung Mannschaft Punkte Torverhältnis
1. Kaltduscher 1 10 17 : 4
2. Freitags-Kicker 2 10  11 : 7
3. Freitags-Kicker 1 6  8 : 8
4. Kaltduscher 1 3  10 : 15
5. 1. FC Ommsen 0  4 : 16

 

 

Freitags-Kicker 1

Gunnar Katz
Björn Münker
Tobias Löw
Christian Flender
René Trapp

Freitags-Kicker 2

Thomas Kroes
Thomas Lerbs
Michael Bernshausen
Matthias Lindenschmidt
Thomas Stahl

1. FC Ommsen

Julian Kuhn
Dominik Könn
Björn Feldmann
Dennis Gorny
Lukas Gomolla

Kaltduscher 1

Rolf Klappert
Thorsten Flender
Masoud Esmaeili
Krosro
Matthias Siebel

Kaltduscher 2

Stephan Spindler
Sebastian Groth
Fabian Seibt
Benny Göbel
Michael Kolodzig

Schiedsrichter:
Reiner Birkoben,
Ingo Trapp

Mundschenk:
Uwe „Ebbe“ Sand

Turnierleitung: Ingo Trapp