normale Schrift einschalten    große Schrift einschalten    sehr große Schrift einschalten
     +++  Nordic-Walker Einsteigerkurs  +++     
     +++  Yoga-Kurs im TV Krombach  +++     
     +++  Mitgliederversammlung verschoben  +++     
     +++  TV Krombach 3 : TV Eckmannshausen 3 = 5:7  +++     
     +++  SuS Niederschelden 2 : TV Krombach 1 = 8:4  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Kraftraum: männliche Jugend/Männer

01.03.2009

Die Gruppe besteht aus sechs bis acht Personen, die regelmäßig dreimal in der Woche trainieren. Es ist uns wichtig, sich nicht mit dem gewöhnlichen Bodybuilder zu vergleichen, sondern vielmehr das Training als eine ergänzende Sportart zu verstehen. Das Krafttraining zielt darauf ab, neben der Muskulaturstärkung, Bänder und Sehnen zu kräftigen und somit die körperliche Leistungsfähigkeit zu steigern bzw. aufrecht zu erhalten.


Das Krafttraining bedeutet, ein gezieltes Training für die einzelnen Muskelgruppen. In erster Linie gilt es dem Muskulaturaufbau, Kraftausdauer und der Schnellkraft.


Hier nur einige wenige nennenswerte Beispiele:

Prävention gegen Gelenkverletzungen, die Muskulatur stabilisiert und schützt die Gelenke.
Unter anderem sorgt das Training für eine positive Entwicklung des Knochenhaushaltes, d.h. die Knochen bleiben fest und widerstandsfähig.


Große Bedeutung gilt auch dem Rückentraining, um Haltungsschäden an der Wirbelsäule zu vermeiden.
Hinzu kommt, dass durch stetiges Ausüben des Kraftsports, dem altersbedingten Abbau der Muskulatur entgegengewirkt werden kann.

Kurzum – Ziel ist es, die Gesundheit und das Wohlbefinden zu fördern und ganz wichtig, den Spaß an der Sache nicht zu verlieren.