normale Schrift einschalten    große Schrift einschalten    sehr große Schrift einschalten
     +++  Tag des Sportabzeichens  +++     
     +++  TV Krombach 3 : TuS Fellinghausen 2 = 5:8  +++     
     +++  TG Friesen Klafeld-Geisweid 2 : TV Krombach 2 = 0:8  +++     
     +++  Die neue Tischtennis-Saison beginnt  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

TG Friesen Klafeld-Geisweid 2 : TV Krombach 2 = 0:8

31.08.2021

Hallo Tischtennisfreunde!

 

Jetzt ist es so weit. Unserer zweiten Mannschaft ist es vergönnt, den Anfang zu machen. Mal sehen wie der Einstieg in die neue Saison so klappt. Die Voraussetzungen dafür sind auf jeden Fall schon mal gut, denn wir laufen in Bestbesetzung auf. Zu Gast sind wir bei der zweiten Mannschaft der TG Friesen Klafeld-Geisweid.

 

Nach einer freundlichen Begrüßung durch den Gastgeber ging es direkt zum Doppel an die Platte. Jörg und Matthias machen den Anfang, die so noch nie in einem Meisterschaftsspiel gemeinsam gespielt haben. Vermutlich war das auch der Grund, dass sie es sich im ersten Satz doch recht schwer gemacht haben. Der Satzverlust war demnach nur folgerichtig. Im weiteren Verlauf kamen sie aber besser ins Spiel und konnten das Spiel dann mit 3:1 für sich entscheiden. Der Auftakt war gemacht. Das schon über mehrere Jahre eingespielte Doppel Gerd und Michael W. hatte dagegen leichteres Spiel. Sie kamen zwar im zweiten Satz ein wenig ins Wanken, hatten das Spiel aber trotzdem im Griff und holten ein klares 3:0.

 

Im ersten Einzel durfte sich Michael W. beweisen, was er in den ersten beiden Sätzen auch souverän tat. Doch dann wurde es richtig eng und das Spiel drohte zu kippen. Beim Stand von 12:12 im dritten Satz blieb er gewohnt gelassen und rettete sich mit zwei guten Bällen den Satz und das Spiel. Jörg ist mit einem knappen Satzgewinn zwar in Führung gegangen, aber die wurde ihm auch direkt wieder abgenommen. Das Spiel schien offen zu sein. Doch Jörg wusste sich dennoch durchzusetzen und brachte die nächsten zwei Sätze klar nach Hause. Dies machten ihm auch Matthias und Gerd in ihren Einzeln nach, nur noch einen Tick besser, denn beide marschierten mit 3:0 durch. Auch das zweite Einzel konnten Jörg und Michael für sich mit 3:0 Sätzen entscheiden. Gerd und Matthias hatten leider keine Möglichkeit ihr zweites Einzel zu spielen, dafür aber Grund zum Jubeln. Denn es stand 8:0 für den TV Krombach und das Spiel war damit beendet. Mit einem Sieg hatte man ja schon gerechnet, aber dass dieser so klar ausfällt, war nicht zu erwarten.

 

Glückwunsch zu diesem ersten Sieg in der neuen Saison und für die tolle Leistung von Jörg Schornstein, Michael Wagener, Gerd Burbach und Matthias Lippki.

 

Eure Tischtennisabteilung