normale Schrift einschalten    große Schrift einschalten    sehr große Schrift einschalten
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Spvg. Rinsdorf 1 : TV Krombach 1 = 9:4

14.01.2023

Hallo Tischtennisfreunde!

 

Während die Mannschaften des TV Krombach zwei und drei am gestrigen Freitag schon ihren ersten Einsatz der Rückrunde bestreitet haben, war heute die Erste an der Reihe. Sie musste beim gastgebenden Verein Spvg. Rinsdorf anreisen.

 

Mit den Doppeln hatten wir schon mal keinen guten Einstieg gefunden. Im Doppel von Ingo und Dittmar war man klar unterlegen und hat mit 3:0 verloren, aber bei Marcel und Robert sowie Metin und Waldemar war es eine knappe Kiste. Es fehlte der entscheidende Kick um aus den Spielen einen Sieg zu machen. Und mit einem 0:3 in ein Spiel zu starten ist nicht gerade förderlich.

 

Im Einzel sah es dann schon viel ausgeglichener aus. Robert und Marcel gewannen nach gutem Spiel ihre Einzel und brachten uns wieder näher ran. Doch bei Ingo, Metin und Dittmar lief es irgendwie gar nicht gut. Nicht das sie chancenlos waren, aber im Abschluss fehlte das nötige Durchsetzungsvermögen. Genau umgekehrt war es bei Waldemar. Er benötigte zwar auch die volle Distanz, war dann aber zur richtigen Zeit derjenige, der die wichtigen Punkte für sich entscheiden konnte. In den folgenden Spielen war Robert nochmal der Spieler der einen Zähler für uns verbuchen konnte, während Marcel, Metin und Ingo ihr zweites Einzel, symptomatisch für diesen Tag, verloren. Damit war das Spiel mit 9:4 beendet und man musste neidlos den Sieg und die, am heutigen Tag, bessere Leistung der Spvg. Rinsdorf in diesem Kellerduell anerkennen.

 

Aber redlich bemüht haben sich: Marcel Heinzerling, Robert Schindler, Metin Duygu, Ingo Hoffert, Waldemar Steinbaron und Dittmar Stühn.

 

Eure Tischtennisabteilung